Nächstes Konzert: Freitag, 10. Mai 2019

Bozen Brass: „Sendepause“ – Viel Blech und feine Töne

Sie kommen von „ganz oben“, und diese Herkunft von den erhabenen Gipfeln Südtirols verleiht ihrem sensiblen, hochvirtuosen Spiel ein gewisses alpenländisches Flair – die feinwürzige Zutat zu einem anspruchsvollen, überraschungsreichen Programm - eine Liebeserklärung an die Blechblasmusik, eine unverwechselbare Mischung aus „Tiroler Gelassenheit und italienischem Temperament“...

Strahlend, klar, erfrischend wie ein Gebirgsbach im Hochsommer – und so mitreißend wie derselbe Bach bei der Schneeschmelze...

In einer augenzwinkernden, neugierigen, frechen und virtuosen Art wechseln sich verschiedenste Stile und Musikrichtungen ab, werden manchmal auch vermischt und ungewöhnliche Klänge erzeugt: Renaissancemusik von Dowland, Chansons , Klassik von Paganini, Smetana und Mozart, Songs von Earth Wind and Fire, Schlagermusik, Pop von Sting und Michel Bublé, Musik aus Film und Musical, alpine Volksmusik, Oberkrainer und Country Music.

Konzertbeginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 12,- EUR, Schüler und Studenten 6,- Euro

 

Kalenderdatei herunterladen