Freitag, 19. Mai, 19:30 Uhr

"Groove Lounge" – Sebastian Wielandt, Schlagwerk und Knut Hanßen, Piano


Duo Wielandt - HanßenÜberall ist Groove! Wir fühlen ihn mit Puls und Herzschlag. Wenn wir den Blinker im Auto setzen oder ein Lastwagen zurücksetzt.

Groove Lounge bietet ein ganzes Universum an Schlagzeug-Rhythmik und baut Brücken zwischen Jazz, elektronischer Musik und zeitgenössischen Werken – solo und im Kollektiv: Lässige Arrangements aus dem Jazz-Club in Kontrast zu strikt komponierten Klassikern, wie Iannis Xenakis „Rebonds“. Dynamische Rhythmik in der Marimba trifft auf exklusiv gesammelten Schrott und Kochpfannen. Durchdringende elektrische Klänge auf sensible Liebesgefühle bei Piazzolla's “Romantico”.

Auch für das Klavier verschwimmen die Grenzen zwischen Harmonie-, Tasten-, Saiten- und Schlaginstrument. Mit Beatbox, Bodypercussion und optischer Schlegel-Akrobatik gehen die Musiker voller Überraschungen und ansteckender Energie ans absolute Limit.

Foto: Tom Mesi

Gefördert durch den Deutschen Musikwettbewerb, ein Projekt des Deutschen Musikrats.

Deutscher Musikwettbewerb 

Sommerzeit – Zeit für Musik

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.